Die 10 besten Lovesick Folgen

Lovesick Luke & Evie at book fair

Ihr habt genug von “Game of Thrones” & Co.? Ihr braucht eine neue Lieblingsserie? Darf ich euch “Lovesick” vorschlagen? Kampfszenen und spannende Machtkämpfe kann das Netflix Original zwar nicht bieten, dafür aber jede Menge Gefühl. Liebe, Herzschmerz, Freundschaftsbeweise – und Momente, bei denen euch vor Lachen die Tränen kommen.

Continue reading

FacebookTwitterGoogle+PinterestWhatsAppTumblrGoogle GmailTelegramWordPressXINGEmpfehlen

Die 10 besten Fuller House Folgen

Jesse Katsopolis aged so well

Hear me out. Ich liebe “Fuller House”. Ich weiß, es ist nicht besonders anspruchsvoll und auch nicht so mörderisch spannend wie “Game of Thrones” (guckt ihr das wirklich alle?), aber ich liebe es.

Die Serie ist voller Kindheitserinnerungen, Liebe, Witz und – ganz wichtig – Probleme werden innerhalb weniger Minuten gelöst. Wenn ich an einem Freitagabend auf der Couch sitze, heißt das, ich hatte genug Drama für diese Woche und brauche keine CSI-Folge (oder irgendetwas anderes, das euch Angst macht), die mich anschließend nachts wach hält.

Hier sind sie also, meine Lieblingsfolgen meiner Lieblings-Feelgood-Serie “Fuller House” …

Continue reading

Die besten Tweets zum #Bachelor 2018

Endlich! „Der Bachelor“ ist zurück! Und was wäre diese Sendung ohne Twitter? Richtig. Nichts. Die neue Staffel hat einiges zu bieten: den Enkel von Käpt’n Blaubär, eine schwangere Kandidatin und jede Menge Fremdschämmomente. Die besten Tweets habe ich hier gesammelt …

Continue reading

10 Dinge, die wir von Ross Geller lernen können

Einer Sache könnt ihr euch sicher sein: Je mehr Artikel ich darüber lese, wie „problematic“ eine Serienfigur ist, desto mehr werde ich sie verteidigen. Moralapostelartikel über Chandler Bing, Alex Karev, Lorelai Gilmore & Co. könnt ihr euch sparen. Wie perfekt muss man selbst sein, um diese Charaktere, deren Fehler und Macken einfach nur menschlich sind, so schlimm zu finden? Und machen nicht genau diese Makel eine gute Serie(nfigur) aus?

Aus diesem Grund widme ich mich heute einem meiner Lieblingscharaktere: Ross Geller. Es gibt viel zu viele Artikel da draußen, die behaupten, er sei „problematisch“ oder der „schlechteste Friends-Charakter“. PAH! Wie unrecht sie alle haben. Ross war intelligent, liebenswert, loyal, ein toller Vater und Freund und sorgte für einige der lustigsten Momente der TV-Geschichte.

Ross Geller leather pants

Ja, er war manchmal unsicher oder eifersüchtig und ja, er hat Rachel betrogen. (WE WERE ON A BREAK) Das alles machte ihn für mich aber nur noch sympathischer. (Wait for it) Die beiden hatten eine Beziehungskrise nämlich bitter nötig. Erst nach diesem “Reality-Check” hatten sie eine echte Freundschaft und eine echte Beziehung, mit Höhen und Tiefen. Perfekt unperfekt.

Ross Geller speech

10 Dinge, die wir uns von Ross Geller ruhig mal abschauen könnten …

Continue reading

Hurraaa, die Sommerpause ist vorbei!

Wie ihr vielleicht bemerkt habt, habe ich – wie so viele Serien auch – ich in den vergangenen zweieinhalb Monaten eine Sommerpause eingelegt. Und das (fast) ohne es zu merken. Ups!

Ross Geller Shame on you, ugly baby judges you

Ab und zu hat mich das schlechte Gewissen ereilt, aber es gab einfach wichtigere Dinge (was? Wichtiger als Serien gucken? I KNOW). Aber keine Sorge, ich bin zurück und lese fleißig Kommentare und Mails. Und ich werde mich natürlich als erstes um Nachschub für „10 Dinge“ und „Die 10 besten“ kümmern. Es freut mich riesig, dass euch die Kategorien offensichtlich genau so viel Spaß machen wie mir, und dass ihr meine Seite auch besucht, wenn es mal nichts Neues gibt.

Danke, danke!

Reclam-Neuheiten: 100 Seiten Fanglück

Hätte ich eine Kategorie namens „Die 8 besten“, würde ich diesen Post darin vertaggen. Die Reclam-Reihe „100 Seiten“ ist nämlich das beste, das den Fans der bunten Mini-Bücher passieren konnte, und ich schlauer Fuchs habe mir gleich die interessantesten Neuheiten zuschicken lassen. Vor allem für die, die – genau wie ich – alles lieben, was mit Serien, Stars und Popkultur zu tun hat, sind die folgenden Titel wie gemacht.

100 Seiten Reclam Serien Pop Culture Stars

100 Seiten pures Reclam-Glück

Continue reading

Gedanken zu “Dunkirk”

Believe the hype. Entflieht der Sommerhitze, geht ins Kino und schaut euch “Dunkirk” an. Der neue Film von Star-Regisseur Christopher Nolan wurde bereits im Vorfeld als “größter Film des Jahres” und “bester Nolan-Film aller Zeiten” gelobt. Mit solchen Worten sollte man vorsichtig sein, aber in diesem Fall haben die Kritiker recht – finde ich. Nicht nur die mitreißende Geschichte und die beeindruckenden Bilder, sondern auch der Cast aus Hollywood-Größen und Newcomern überzeugen.

Ich durfte heute mit einem echten Kino-Experten und lieben Kollegen “Dunkirk” in einer Vorpremiere anschauen und wir waren uns einig: Dieser Film ist großartig! Meine Gedanken dazu lest ihr hier …

Continue reading

10 Dinge, die wir von Joey Tribbiani lernen können

Jeder hat seinen Lieblings-„Friend“, aber es ist wohl kaum abzustreiten, dass Joey Tribbiani der liebenswürdigste der sechs Freunde war. Er war ein bisschen schwer von Begriff, hatte aber seine Prinzipien. Er hat mit fast allen Frauen in New York geschlafen (und hat sie nie zurückgerufen), war aber sehr verlässlich, wenn es um Familie, Freundschaft oder wahre Liebe ging. Von Joey können wir alle eine Menge lernen …

Continue reading

Die besten Tweets zum #Bachelorette-Auftakt

Nach dem Bachelor ist vor der Bachelorette. Und ab heute ist Schluss mit Warten – endlich wieder Trash TV! Das beste daran sind natürlich nicht die Kandidaten und auch nicht die Streitereien, sondern die Kommentare unter dem Hashtag #Bachelorette. Meine Lieblings-Tweets zum Show-Auftakt habe ich hier gesammelt …

Sehr hilfreich für alle, die gerne schon vor dem Fernsehen ein paar Vorurteile sammeln, ist übrigens dieser Artikel. Und mein Favorit bisher? Sebastian!

Continue reading

„I Love Dick“: Mein Treffen mit Kevin Bacon

Ihr seid auf der Suche nach einer neuen Serie? Well, look no further. Bei Amazon Prime Video gibt es seit dem 9. Juni „I Love Dick“ auch in deutscher Fassung. Anfang Mai war ich beim Screening der ersten beiden Folgen im Bayerischen Hof in München und durfte für BUNTE.de vorab sogar den Star der Serie interviewen! Ich kann euch sagen: Kevin Bacon ist einer der coolsten Menschen – und der wohl größte Hollywood-Star – den ich bisher kennenlernen durfte. Vielleicht war er mir auch besonders wohlgesonnen, weil ich ihn als einziger Journalist nicht auf „Footloose“ angesprochen habe? Es gab einfach so viel Wichtigeres zu besprechen.

Auszüge aus dem Interview und einen kleinen Erfahrungsbericht findet ihr hier!

Und wer „I Love Dick“ sehen möchte, gönnt sich vielleicht auch gleich den neuen Amazon-Fire-TV-Stick.

Continue reading