newgirlbanner

10 Dinge, die wir von Jessica Day lernen können

Who’s that girl? IT’S JESS! Sorry für den Ohrwurm. Ich bin gerade im “New Girl”-Fieber und schaue mir alle Staffeln noch mal an, bevor im September die neuen Folgen starten. Je öfter ich die Serie gucke, desto mehr liebe ich Jess. Und das, obwohl sie mir in den ersten Folgen ganz schön auf die Nerven ging. Dabei können wir so viel von ihr lernen!

1. Jess braucht keinen glamourösen Job…

…sie ist sehr zufrieden mit dem Leben, das sie hat, und sie LIEBT es, Lehrerin zu sein. Mit Kindern Zeit zu verbringen, Sonnensysteme zu basteln und Theateraufführungen zu planen, macht ihr Spaß. Dass ihre Mitbewohner das nicht immer verstehen, ist ihr völlig egal. Wäre Jess zum Beispiel Anwältin geworden, hätte sie ihre Talente bloß verschwendet. (Aber sicher den ein oder anderen Richter in den Wahnsinn getrieben.)

2. Stay weird

Zugegeben, alle Loft-Bewohner sind auf ihre eigene Weise ziemlich merkwürdig, doch dass Jess anders ist, wusste man schon, bevor sie überhaupt dort einzog. Sie trägt schrecklich bunte Kleidung, einen viel zu langen Pony und singt auch mal mitten in einer Unterhaltung, ganz ohne Grund. Ab und zu kann einem das ganz schön auf die Nerven gehen — aber Jess ist eben, wie sie ist. Ihre Freunde wissen das (meist) zu schätzen.

Jess Day New Girl Style

3. Rezept gegen Liebeskummer?

Taylor Swift und ein großes Glas Wein.

Jess Day New Girl Taylor Swift

4. Andere Menschen zu verurteilen ist manchmal ok…

…zum Beispiel, wenn sie sagen, sie sind “not a dessert person”. Was soll das bitte heißen? Du magst kein einziges Dessert? Eis? Schoko-Brownie? Tirsamisu? Kuchen? Apfelstrudel? Gar nichts? Vertraue keiner Person, die freiwillig aufs Dessert verzichtet. In Jess’ Fall hat sich ihre Skepsis schnell bestätigt.

New Girl not a dessert person

5. Best Friends Forever — aber anders

Eine beste Freundin ist jemand, dem man alles erzählen kann. Jemand, mit dem man sich blind versteht. Das heißt nicht, dass die beste Freundin genau so ticken muss, wie man selbst. Bestes Beispiel: Jess und Cece könnten unterschiedlicher nicht ein — trotzdem sind sie unzertrennlich. Solange ein paar Grundregeln beachtet werden…

New Girl Jess Cece Pyjamas

6. Jess hat keinen Plan…

…sie ist im Prinzip dauerverwirrt und hat keine Ahnung, was sie tut. Und das ist ok. Jess findet Chaos gar nicht so schlimm. Ein großer Vorteil, denn davon gibts in ihrer WG schließlich mehr als genug. Und wenn sie doch mal einen Plan braucht, hat sie immer noch Loft-Mama Schmidt, der ihr zur Seite steht.

7. Drama, baby

Jessica Day New Girl I'm fine

Jess versteckt ihre verrückte Seite nicht — und sie lässt sich von niemandem etwas verbieten. Wenn sie streitet, wird es laut. Und streiten ist manchmal nicht nur notwendig, sondern auch ein Zeichen für eine gesunde Beziehung. Immerhin war das der Grund, warum sie sich von Mr. Fancyman Russell trennte. Ein bisschen Drama kann nicht schaden. Siehe Punkt 9.

8. Sprich auf jeden Fall mit Fremden im Internet

Nur so hast du die Chance, eine so beneidenswert coole WG zu finden wie Jess.

Jess Day New Girl Stranger on the internet

9. Beuteschema? Vergiss es

“I want passion. Even if it’s harder and hurts more.”

Jess’ Freunde hatten nicht wirklich viel gemeinsam. Und die, von denen man dachte, “WOW, was für ein Traumtyp”, waren es am Ende dann doch nicht. Zumindest nicht für Jess. Ihr Herz hat sich für Nick entschieden — gegen jede Logik. In Staffel 6 sehen wir hoffentlich, wie sie ihn zurückerobert. Move over, Reagan.

Nick Jess New Girl come back

10. Feminismus und Glitzer passen bestens zusammen

“I brake for birds, I rock a lot of polka dots, I have touched glitter in the last 24 hours, I spend my entire day talking to children and I find it fundamentally strange that you’re not a dessert person, that’s just weird and it freaks me out. And I’m sorry I don’t talk like Murphy Brown and I hate your pantsuit, I wish it had ribbons on it or something to make it just slightly cuter and that doesn’t mean I’m not smart and tough and strong.”

 

Staffel 4 ist übrigens auf DVD erschienen und bei Amazon Prime verfügbar. Staffel 5 soll bald folgen.

Die 10 besten “New Girl” Folgen

Screencaps & gifs via Tumblr

Für Fans von “New Girl”: schmidtsburg.tumblr.com

FacebookTwitterGoogle+PinterestWhatsAppTumblrGoogle GmailTelegramWordPressXINGEmpfehlen

One thought on “10 Dinge, die wir von Jessica Day lernen können

  1. Pingback: Was wir von Meredith Grey lernen können | Couch Talk

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>