#Gesehen: Lovesick

Ich weiß, ich habe gerade eben erst einen Blogpost zum Thema Serien-Nachschub auf Netflix veröffentlicht. Ich hätte “Lovesick” ganz einfach mit einbringen können. Hätte ich davon gewusst. Aber warum einfach, wenn’s auch kompliziert geht? Vor ein paar Stunden entdeckt und schon zu Ende gebingewatched, ist “Lovesick” meine neue Lieblingsserie!

Eins vorab: Google wird euch nicht weiterhelfen, denn dort findet ihr die Serie noch unter dem (mehr oder weniger?) charmanten Namen “Scrotal Recall” (ok, ziemlich genial). Die Story: Dylan muss seine Ex-Freundinnen aufsuchen, um ihnen zu sagen, dass er sie eventuell mit Chlamydien infiziert hat. Was ein bisschen platt klingt, ist sehr charmant, weil sehr britisch und sehr romantisch. Ehrlich.

+++ so spoilerfrei wie möglich +++

Johnny Flynn by Steve Gullick (2010)

Johnny Flynn by Steve Gullick (2010)

Das ist Johnny Flynn. Ihr werdet euch innerhalb weniger Minuten in ihn verlieben. Let me save you some trouble: Er ist verheiratet und hat (mindestens) zwei zuckersüße Mini-Mes, die er — mit Blumenkränzen auf dem Kopf und in traumhafter English Cottage Kulisse — stolz auf Instagram zeigt. Wikipedia sagt: Poet, Musician, Actor. Ok, stop it.

Eine sonnige Version von Noel Fielding, eine melancholische Version von Rhys Ifans. Wie auch immer man es nennen will, der Typ ist ganz schön toll und auch seine Serienfigur Dylan ist vielleicht ein bisschen zu gut für die Welt.

Sein bizarres Problem sorgt für lustige, charmante und traurige Momente der Freundschaft. Und wer am Ende keine Träne verdrücken muss, ist wahrscheinlich ein Monster.

Die schlechte Nachricht: Es gibt bisher nur sechs Folgen auf Netflix. Die gute Nachricht: Eine zweite Staffel ist bereits bestellt.

Vielleicht ist “Lovesick” in seiner Kürze perfekt so wie es ist. Vielleicht wird es aber auch noch besser.

UPDATE: Die zweite Staffel ist unendlich verwirrend, aber toll. Allein für diese Szene lohnt es sich weiterzugucken:

Lovesick Angus in the freezer

Mehr Serien-Tipps!

FacebookTwitterGoogle+PinterestWhatsAppTumblrGoogle GmailTelegramWordPressXINGEmpfehlen

3 thoughts on “#Gesehen: Lovesick

  1. Pingback: Neue Serien im Herbst 2016 | Couch Talk

  2. Pingback: Neues bei Netflix 2017 | Couch Talk

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>