10 Dinge, die wir von Ross Geller lernen können

Einer Sache könnt ihr euch sicher sein: Je mehr Artikel ich darüber lese, wie „problematic“ eine Serienfigur ist, desto mehr werde ich sie verteidigen. Moralapostelartikel über Chandler Bing, Alex Karev, Lorelai Gilmore & Co. könnt ihr euch sparen. Wie perfekt muss man selbst sein, um diese Charaktere, deren Fehler und Macken einfach nur menschlich sind, so schlimm zu finden? Und machen nicht genau diese Makel eine gute Serie(nfigur) aus?

Aus diesem Grund widme ich mich heute einem meiner Lieblingscharaktere: Ross Geller. Es gibt viel zu viele Artikel da draußen, die behaupten, er sei „problematisch“ oder der „schlechteste Friends-Charakter“. PAH! Wie unrecht sie alle haben. Ross war intelligent, liebenswert, loyal, ein toller Vater und Freund und sorgte für einige der lustigsten Momente der TV-Geschichte.

Ross Geller leather pants

Ja, er war manchmal unsicher oder eifersüchtig und ja, er hat Rachel betrogen. (WE WERE ON A BREAK) Das alles machte ihn für mich aber nur noch sympathischer. (Wait for it) Die beiden hatten eine Beziehungskrise nämlich bitter nötig. Erst nach diesem “Reality-Check” hatten sie eine echte Freundschaft und eine echte Beziehung, mit Höhen und Tiefen. Perfekt unperfekt.

Ross Geller speech

10 Dinge, die wir uns von Ross Geller ruhig mal abschauen könnten …

Continue reading

FacebookTwitterGoogle+PinterestWhatsAppTumblrGoogle GmailTelegramWordPressXINGEmpfehlen

10 Dinge, die wir von Joey Tribbiani lernen können

Jeder hat seinen Lieblings-„Friend“, aber es ist wohl kaum abzustreiten, dass Joey Tribbiani der liebenswürdigste der sechs Freunde war. Er war ein bisschen schwer von Begriff, hatte aber seine Prinzipien. Er hat mit fast allen Frauen in New York geschlafen (und hat sie nie zurückgerufen), war aber sehr verlässlich, wenn es um Familie, Freundschaft oder wahre Liebe ging. Von Joey können wir alle eine Menge lernen …

Continue reading

10 Dinge, die wir von den Girls aus „Girls” lernen können

Revolutionärin, Feministin, Comedian oder einfach nur „problematisch“? Man kann von Lena Dunham halten, was man will – ihre Serie „Girls“ ist trotzdem ein voller Erfolg und bis auf einige Momente, bei denen ich mir am liebsten die Augen zugehalten hätte, wirklich unterhaltsam. Die vier Freundinnen Marnie, Shoshanna, Jessa und Hannah leben zwar in New York, haben mit den „Sex and the City”-Girls aber wenig gemeinsam. Sie sind alle ein bisschen jünger, ein bisschen gemeiner und ein bisschen verlorener. Trotzdem können wir so einiges von ihnen lernen …

Jessa and Hannah on Girls

Continue reading

Carrie on a bus (via tumblr, Credits: HBO)

10 Dinge, die wir von Carrie Bradshaw lernen können

In der Reihe „10 Dinge, die wir von TV-Ikonen lernen können“, darf eine natürlich nicht fehlen: Carrie Bradshaw. Die Königin des Styles und die Königin des „I couldn’t help but wonder“. Im Laufe von sechs Staffeln und zwei Filmen „Sex and the City“ hat Carrie selbst so viel gelernt, dass man aus ihren Kolumnen einen ganz eigenen Artikel machen müsste (und werde ich auch!). Innere Monologe waren ihr Markenzeichen – sicher keine schlechte Art, mit Problemen umzugehen. Und auch diese Dinge sollten wir uns von ihr abschauen …

Continue reading

10 Dinge, die wir von Louis C.K. lernen können

I have a lot of beliefs and I live by none of ’em. That’s just the way I am. They’re just my beliefs. I just like believing them. I like that part.

Louis C.K. ist einer der besten Comedians, die es gibt. Er ist nicht nur lustig, sondern auch sehr intelligent, verpackt seine Witze aber am liebsten so, dass man fast glaubt, jeder könnte diesen Gedanken mal eben morgens in der U-Bahn gehabt haben. Er ist so erfolgreich, weil wir das Gefühl haben, etwas von ihm lernen zu können – und gleichzeitig ist er auch nur „einer von uns“.

Seine Shows bietet er als Audio-Dateien auf seiner Homepage zum Download an – für einen Preis, den man selbst auswählen darf. Du bist reich? Dann gib Louis 1000 Euro. Du bist pleite? Dann gib ihm einfach 50 Cent. Verdammt cool, dieser Louis C.K. Diese 10 Zitate sind besonders bemerkenswert …

Continue reading

newgirlbanner

10 Dinge, die wir von Jessica Day lernen können

Who’s that girl? IT’S JESS! Sorry für den Ohrwurm. Ich bin gerade im “New Girl”-Fieber und schaue mir alle Staffeln noch mal an, bevor im September die neuen Folgen starten. Je öfter ich die Serie gucke, desto mehr liebe ich Jess. Und das, obwohl sie mir in den ersten Folgen ganz schön auf die Nerven ging. Dabei können wir so viel von ihr lernen!

Continue reading

10 Dinge, die ihr über Die Mannschaft noch nicht wusstet

So oder so ähnlich geht es denjenigen, die das Vergnügen haben, mit mir Fußball zu gucken. Ungefragte Kommentare und unnützes Wissen werde ich eben am liebsten beim Fernsehen los. Wer noch ein paar Fun Facts braucht, um seine Mitmenschen während der EM beim Public Viewing oder beim Mitfiebern auf der Couch in den Wahnsinn zu treiben zu beeindrucken, für den habe ich heute etwas. 10 Dinge, die ihr über Die Mannschaft noch nicht wusstet!

Continue reading