Gedanken zu “13 Reasons Why”

Kennt ihr das, wenn ihr gerade mit einer Serie fertig geworden seid und unbedingt darüber sprechen müsst, weil ihr sonst vor lauter Gedanken und Gefühle platzt? So geht es mir mit dem Netflix Original “13 Reasons Why” (oder “Tote Mädchen Lügen Nicht”).

Ich habe mich viel zu lange dagegen gewehrt, die Serie anzuschauen, weil ich dachte wusste, dass ich danach nicht mehr schlafen kann. Und weil ich von Natur aus erstmal skeptisch bin, wenn alle von einer Serie schwärmen. Was natürlich Blödsinn ist.
Aber wofür ist ein Osterwochenende gut, wenn nicht für gnadenloses Bingewatching? Ich bin sowieso eher der “Ganz oder gar nicht”-Serientyp.

Aber genug davon. Hier ein paar wirre, völlig unzusammenhängende und möglicherweise sinnlose Gedanken zu “13 Reasons Why” …

Continue reading

FacebookTwitterGoogle+PinterestWhatsAppTumblrGoogle GmailTelegramWordPressXINGEmpfehlen
Gilmore Girls logo via soapsworld.de

Meine Gedanken zum “Gilmore Girls“-Revival

Francie in the Gilmore Girls Revival

Sechs Stunden, zwei Pizzen und eine Familienpackung Tiramisu später habe auch ich endlich das “Gilmore Girls”-Revival in voller Länge und im Originalton gesehen. Nachdem ich mich heute Morgen schon spoilern lassen musste, machen die Gerüchte nun endlich (fast) alle Sinn.

Das Revival ist wunderschön, voller Pop Culture References, kluger und witziger Dialoge. Fast wie früher. Ich liebe es! Aber bei so mancher Szene wusste ich nicht, ob ich lachen oder weinen soll. Meine Meinungen, Gedanken und Fragen habe ich hier gesammelt …

ACHTUNG! So. viele. Spoiler.

Continue reading

Gilmore Girls logo via soapsworld.de

Alle Details zum “Gilmore Girls“-Event von Netflix!

Gestern Abend, am 10. November, ging für viele “Gilmore Girls“-Fans ein Traum in Erfüllung – und auch ich durfte dabei sein! Netflix hatte mal wieder ein Mega-Event auf die Beine gestellt und ausgewählte Fans und Pressevertreter zum Screening der ersten neuen Gilmore-Folge eingeladen. Zusätzlich erwarteten uns im Admiralspalast ein nachgebautes Luke’s Diner, die Couch der Girls, viele tolle Kulissen zum Foto- und Gif-Erstellen und eine riesengroße Überraschung. Zumindest für die Fans, die nicht ahnten, dass die Gilmore Girls Lauren Graham und Alexis Bledel an diesem Abend höchstpersönlich vorbeischauen würden.

Auf Bunte.de findet ihr den ersten Teil. Alle Infos rund um das Event, Fotos, Videos und Tweets findet ihr hier!

Continue reading

Gilmore Girls logo via soapsworld.de

„Gilmore Girls“-Fans aufgepasst: Interview mit John Cabrera

Auf BUNTE.de gibt’s den ersten Teil meines Interviews mit John Cabrera alias Brian Fuller! Hier findet ihr den zweiten Teil: Eine kleine, aber nicht ganz uninteressante Info zum anstehenden „Gilmore Girls“-Revival. Denn auch John kann und will die Fantheorie, nach der Luke und Lorelai in den neuen Folgen heiraten, nicht dementieren …

Continue reading

#Gesehen: Lovesick

Ich weiß, ich habe gerade eben erst einen Blogpost zum Thema Serien-Nachschub auf Netflix veröffentlicht. Ich hätte “Lovesick” ganz einfach mit einbringen können. Hätte ich davon gewusst. Aber warum einfach, wenn’s auch kompliziert geht? Vor ein paar Stunden entdeckt und schon zu Ende gebingewatched, ist “Lovesick” meine neue Lieblingsserie!

Eins vorab: Google wird euch nicht weiterhelfen, denn dort findet ihr die Serie noch unter dem (mehr oder weniger?) charmanten Namen “Scrotal Recall” (ok, ziemlich genial). Die Story: Dylan muss seine Ex-Freundinnen aufsuchen, um ihnen zu sagen, dass er sie eventuell mit Chlamydien infiziert hat. Was ein bisschen platt klingt, ist sehr charmant, weil sehr britisch und sehr romantisch. Ehrlich.

+++ so spoilerfrei wie möglich +++

Continue reading

Meine Favoriten im Juni: Netflix Originals

Obwohl Netflix auch viele Filme im Angebot hat, wird der Streaming-Dienst doch vor allem für eins genutzt: Serien-Binge-Watching! Kein Wunder, schließlich ist weiterklicken gar nicht nötig, die nächste Folge startet automatisch. Ein Traum für alle Serienfans! Wer New Girl & Co. schon gesehen hat und (bisher vergeblich) auf Klassiker wie Friends und Gilmore Girls wartet, kann sich mit diesen Netflix Originals die Zeit vertreiben …

Continue reading