I couldn’t help but wonder …

Carrie Bradshaw Did we have it right in high school?

Es ist mal wieder so weit: Zeit für einen “Sex and the City“-Marathon! Bevor ich aber dazu komme aufzuschreiben, was wir von Miranda, Samantha und Charlotte lernen können (meinen Blogpost zu Carrie findet ihr hier), wollte ich endlich mal alle berühmt-berüchtigten Carrie-Bradshaw-Wonderings sammeln. Über die meisten von ihnen grübeln wir schließlich noch heute.

Continue reading

FacebookTwitterGoogle+PinterestWhatsAppTumblrGoogle GmailTelegramWordPressXINGEmpfehlen
Carrie on a bus (via tumblr, Credits: HBO)

10 Dinge, die wir von Carrie Bradshaw lernen können

In der Reihe „10 Dinge, die wir von TV-Ikonen lernen können“, darf eine natürlich nicht fehlen: Carrie Bradshaw. Die Königin des Styles und die Königin des „I couldn’t help but wonder“. Im Laufe von sechs Staffeln und zwei Filmen „Sex and the City“ hat Carrie selbst so viel gelernt, dass man aus ihren Kolumnen einen ganz eigenen Artikel machen müsste (und werde ich auch!). Innere Monologe waren ihr Markenzeichen – sicher keine schlechte Art, mit Problemen umzugehen. Und auch diese Dinge sollten wir uns von ihr abschauen …

Continue reading

Carrie on a bus (via tumblr, Credits: HBO)

Die 10 besten “Sex and the City” Folgen

Es gibt Serien, die nie aussterben werden. “Sex and the City” ist so eine. Egal, welche Folge in der wievielten Wiederholung im Fernsehen läuft – wenn ich zufällig reinschalte, muss ich sie mir ganz ansehen. Auch, wenn die DVDs direkt neben mir im Regal stehen. Man könnte annehmen, dass die Beziehungsprobleme (und Problemlösungen) der vier Freundinnen mittlerweile veraltet sind… sind sie aber nicht. Sätze wie “Don’t play hard to get with a man who’s hard to get” haben ihren Sinn bis heute nicht verloren.

Hier verrate ich euch meine Lieblingsfolgen!

Continue reading